Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17158
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Di, 21. Okt 2008 17:14

Irgendwie stelle ich mich wieder recht lahm an. Was hat es mit Buttons in dem Falle auf sich? Kann ich dann extra Buttons am unteren Rand erzeugen? Vor allen Dingen wie hat so ein Array auszusehen?

Code: Alles auswählen

DCGETOPTIONS BUTTONS {"Test",60,22,{|| test() },}
Oder wie darf ich das verstehen? So wie oben klappt es nicht. Es kommt nach dem Aufruf zu einer Fehlermeldung.

Fehler Base/3
Parameter hat falschen Typ
Operation <[2]>:= <60>

Ich verstehe mal wieder nicht, was da falsch läuft. :binky:
Zuletzt geändert von Manfred am Mi, 04. Feb 2009 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2315
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Di, 21. Okt 2008 17:27

Hallo Manfred,

aus Rogers Hilfe:
BUTTONS <aButtons> is an optional multi-dimensional array of
buttons to add to the bottom of the dialog box. Each button will
be added in sequence from left to right. Each sub-array is an
array of 5 elements defining the buttons.
also probiers mal mit

Code: Alles auswählen

DCGETOPTIONS BUTTONS { {"Test",60,22,{|| test() }} }
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17158
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS

Beitrag von Manfred » Di, 21. Okt 2008 17:31

Verflixt,

ich hatte die geschweiften Klammern doppelt gehabt, aber irgendwo einen Tippfehler. Dann habe ich es wieder geändert und aus Pennerei die Klammern vergessen.

Danke für den Schlag auf den Hinterkopf.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17158
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Mo, 03. Jul 2017 6:48

Wie komme ich eigentlich an die Buttons ran? Z.B. wenn ich sie disablen möchte.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Bertram Hansen
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 655
Registriert: Di, 27. Sep 2005 8:55
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel
Kontaktdaten:

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Bertram Hansen » Mo, 03. Jul 2017 9:33

Hallo Manfred,

ich habe das so gelöst.

Code: Alles auswählen

@ x,y DCPUSHBUTTON  CAPTION "Bla Bla"  OBJECT oMeinButton
Und dann kannst du über

Code: Alles auswählen

oMeinButton:Disable()
Ich hoffe, dass ich die Frage richtig verstanden habe.
Zuletzt geändert von Bertram Hansen am Mo, 03. Jul 2017 9:36, insgesamt 1-mal geändert.
:wave:
Gruß Bertram
http://www.tobax.de

Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen ist Schokolade Obst!

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17158
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Mo, 03. Jul 2017 9:36

jaja,
das geht aber dann nicht über DCGETOPTIONS....
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6866
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Tom » Mo, 03. Jul 2017 10:59

An die Buttons kommst Du nicht so einfach ran. Aber das Array für jeden Button kann auch etwas länger werden, und z.B. an Stelle 7 ist ein Codeblock erlaubt, der dem WHEN gleichkommt:

Code: Alles auswählen

{{'Hallo',70,20,{||MsgBox('Hallo')},NIL,<xButtonIcon>,<xButtonConfig>,{||.T.} // <-- hier //, 'Tooltiptext'}}
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17158
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Mo, 03. Jul 2017 13:11

OK, aber der/die Button müssen doch irgendeinem Parent zugeordnet sein....
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6866
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Tom » Mo, 03. Jul 2017 13:35

Sind sie ja auch. Du findest sie in der Childlist des jeweiligen Dialogobjekts und am Ende der GetList. Du kannst ihnen nur keine Objektvariablen direkt zuweisen.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17158
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Mo, 03. Jul 2017 13:53

hm, das verstehe ich nicht. Wenn ich mit DCREAD GUI den PARENT zuordne und dann da später ein :childlist() aufrufe, dann gibt es dort nur
{XbpIWindow, DC_XbpStatusBar}
mehr nicht. Deinen Worten nach müßte da aber dann auch die PushButton Klasse drinstehen!?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6866
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Tom » Mo, 03. Jul 2017 14:00

Hol Dir noch die Childlists der beiden. Ich meine, die Buttons würden in der Statusbar landen. Muss aber nicht.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Rudolf
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1338
Registriert: Mo, 02. Jan 2006 23:03
Wohnort: Salzburg/Österreich
Kontaktdaten:

Re: DCGETOPTIONS BUTTONS [ERLEDIGT]

Beitrag von Rudolf » Mo, 03. Jul 2017 14:40

Hallo,
ich löse das indem ich ein einer Funktion eine separate Getlist mit den Buttons erstelle, diese mit READ SAVE HIDE EXIT beende und dann in der Hauptfunktion mit READ EVAL {||dc_mergegetlists(getlist,makemybuttons()} zusammenfüge. Der Vorteil ist dass damit alle Möglichkeiten der Buttons genutzt werden kann und ich Blöcke mit verschiedenen Buttons vordefinieren kann.
Grüße
Rudolf

Antworten