Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

DCMULTILINE und Mouseover

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18478
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

DCMULTILINE und Mouseover

Beitrag von Manfred » Do, 14. Mär 2019 10:46

Heute habe ich etwas ganz merkwürdiges entdeckt. Ich habe ein DCMULTILINE das EDITPROTECTED ist. Dient also nur der Anzeige der gespeicherten Daten. So weit so gut. Wenn ich jetzt aber mit der Maus darüber fahre, verändert sich die Hintergrund und Textfarbe, wie der Rest rundherum auch ist-> grau in grau. Sobald man in das Feld reinklickt, wird die alte Farbe wieder hergestellt und direkt danach, wenn die Maus wieder aus dem Feld bewegt wird, wieder zurück ins ungewollte grau auf grau. Wird der Scrollbar horizontal, oder vertikal bewegt, erscheint der dann auftauchende Bereich in der gewohnten Farbe, wird aber sofort beim Bewegen der Maus auch grau in grau.

hier mal der Code für das DCMULTILINE

Code: Alles auswählen

@ oDialogZusatz:nOben,DCGUI_COL DCMULTILINE oDialogZusatz:oJo:m_bem;
                               EDITPROTECT {|| .T.};
                                      EVAL {|o| o:usevisualstyle := oSysPara:doParaWs:VisualStyle,;
                                                oDialogZusatz:oJo:addEditControl(o,,,.T.);
                                           };
                                      FONT oVtpara:us_font_menue;
                                 IGNORETAB;
                                    OBJECT oDialogZusatz:oJo:oM_bem;
                                    PARENT oDialogZusatz:oRahmenKopf;
                              PRESENTATION {{ XBP_PP_DISABLED_FGCLR, GRA_CLR_BLACK }};
                                      SIZE oSysPara:skaliereXbParts(800),DCGUI_PARENTHEIGHT - oSysPara:skaliereXbParts(30)
gibt es da eine logische Erklärung für? Ist mir so noch nie aufgefallen.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18478
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCMULTILINE und Mouseover

Beitrag von Manfred » Do, 14. Mär 2019 18:32

tja,
was soll ich sagen? Wenn ich NOVERTSCROLL angebe, ist der Effekt weg und es klappt. Ist aber blöde, weil ich dann nicht den kompletten Text sehen kann. Hat jemand dafür eine Erklärung?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18478
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCMULTILINE und Mouseover

Beitrag von Manfred » Fr, 15. Mär 2019 10:22

arbeitet keiner mit DCMULTILINE und kann was dazu sagen?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2471
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DCMULTILINE und Mouseover

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Fr, 15. Mär 2019 11:36

Doch, aber nicht mit Mausover Effekt.
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18478
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCMULTILINE und Mouseover

Beitrag von Manfred » Fr, 15. Mär 2019 11:39

Hi Wolfgang,
Mouseover war nur der Hinweis, das es passiert, wenn man mit der Maus darüber fährt. Mousover ist nicht aktiv( wenn es überhaupt geht) Ich hatte auf die Schnelle keinen anderen Titel der verständlich war zur Hand. War aber auch im texte m.E. ersichtlich und im Code auch, weil da nichts dergl. angegeben ist ;-)
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18478
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCMULTILINE und Mouseover

Beitrag von Manfred » Mo, 18. Mär 2019 8:49

ich könnte mir vorstellen, das es etwas mit der Parentangabe zu tun hat. Aber wenn ich sie weg lasse, dann landet das Teil irgendwo, wo es nicht landen soll.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7516
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DCMULTILINE und Mouseover

Beitrag von Tom » Mo, 18. Mär 2019 9:13

Wenn Du ein kompilierbares Beispiel baust, mit dem das Problem erkennbar wird, kann man Dir vielleicht auch helfen, Manfred. Ich meine nicht Beispielcode aus Deiner Anwendung, sondern einfach ein Zehnzeiler, der das Verhalten zeigt.
Herzlich,
Tom

Antworten