Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

DCPRINT aPageSize [ERLEDIGT]

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16902
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

DCPRINT aPageSize [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Fr, 06. Mai 2016 13:06

was stehen eigentlich in aPageSize für Werte? Wenn ich die Werte aus aPageSize nehme, komme ich auf keinen der Werte.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13753
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von brandelh » Fr, 06. Mai 2016 14:06

Deine Sätze widersprechen sich ;-)

Von Xbase++ her würde da die Seitenbreite und Höhe drinn stehen in der gewählten Auflösung (bei mir 1/10 mm) ...
eventuell auch noch die Hardware Ränder
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6793
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von Tom » Fr, 06. Mai 2016 14:20

Was in DCPRINT ON PAGESIZE <aPageSize> angegeben wird, hängt vom Wert ab, der (gleich darunter) für "UNITS" angegeben wird. Standardmäßig sind das Millimeter.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16902
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von Manfred » Fr, 06. Mai 2016 15:07

Nee, nicht die Einheiten. Die Werte. Die Zahlen die dort stehen, kann ich nicht zuordnen. Ich dachte erst es wären bereinigte Zahlen aus pageSize(), aber das sehe ich nicht so. Oder ich verstehe die bereinigten Zahlen nicht. Wobei ich wieder bei meiner Eingangsfrage wäre.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13753
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von brandelh » Fr, 06. Mai 2016 15:12

na dann spuke doch mal ein paar Zahlen aus ;-)

Beispiele helfen immer :-)
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16902
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von Manfred » Fr, 06. Mai 2016 15:21

Hubert,

manchmal bewundere ich Deinen Scharfsinn. DAs mir das nicht eingefallen ist.
aPageSize.JPG
aPageSize.JPG (34.59 KiB) 822 mal betrachtet
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13753
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von brandelh » Fr, 06. Mai 2016 15:26

aPaperSize sieht genauso aus wie das von Xbase++ ...
2969 = 29,69 cm = A4 Papiergröße HÖHE
2099 = 20,99 cm = A4 Papiergröße BREITE
der Rest sind die Hardwareränder, wobei alle von der gleichen Kante gemessen werden !
Also links unten oder links oben, je nach Einstellung.

aPageSize = würde ich auf den bedruckbaren Bereich tippen, also rechter Rand - linker Rand sollte den Wert für die Breite geben.
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16902
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von Manfred » Fr, 06. Mai 2016 15:35

ok, dann habe ich das falsch interpretiert. Beim Start wird angegeben, wo der linke Rand ist und der ist dann da, wo auch die Breite wäre. Aber der rechte Rand geht ja über die Seite. Manman, ist es schon wieder zu heiß?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13536
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 06. Mai 2016 15:37

PageSize = bedruckbarer Bereich
PaperSize = Gesamtgröße (nie kleiner als PageSize!)

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13753
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: DCPRINT aPageSize

Beitrag von brandelh » Fr, 06. Mai 2016 16:53

Und die rechten und unteren/oberen Ränder werden NICHT von ihrer Kante aus gemessen !
Also nicht 5 mm vom rechten Rand, sondern PapierBreite-5mm ...
Somit sollte eigentlich linker Rand + PageSize(x) => rechtem Rand sein, aber da könnte es auch geringe Unterschiede geben ;-)
Gruß
Hubert

Antworten