Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Neue Version XClass 4.5.195 bereit zum Download

Moderator: Moderatoren

Antworten
Dieter Stelzner
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 57
Registriert: Fr, 09. Jun 2006 13:31
Wohnort: Friesenried
Kontaktdaten:

Neue Version XClass 4.5.195 bereit zum Download

Beitrag von Dieter Stelzner » Mo, 08. Nov 2010 16:38

Hallo,
die neue Xclass Version 4.5.195 ist bereit zum Download von unserer Homepage http://www.ds-datasoft.de

Viel Spaß
DS-Datasoft Team

Modifikationen in der Version 4.5 Build 195:

Die Methode dsEdit:isHidden() wurde in die Klasse dsParent verschoben.
Jede Klasse in XClass ist von dsParent abgeleitet und hat somit die Methode IsHidden()
und ein :Hide() Aufruf vor dem Create des Controls wird beachtet.
Korrigiert: Die Einstellung von EnableAppend(.F.) der dsDataDialog/dsTabpage
wurde während des Starts nicht beachtet wenn die verbundene Tabelle leer ist.

dsArrayServer:ordCreate erweitert: optionaler Parameter für absteigende Reihenfolge
dsArrayServer:Seek erweitert: optionale Parameter komp. zur Seek Methode des dsDbServer
dsArrayServer:SeekLast erweitert: unterstützt Indextag
dsCalendar korrigiert: wenn Position außerhalb des Bildschirms ist
dsContextMenu:itemSelected neu: itemSelected wird jetzt unterstützt
dsDbServer korrigiert: wenn Scope und Forscope gesetzt sind arbeitet :goBottom nicht einwandfrei
dsDialog:FixSize neu: wenn True der Dialog behält seine Größe trotz Toolbar/Statusbar
dsDialog:Formgrid neu: Methode um ein genutztes dsFormgrid-Objekt zu erhalten
dsDialog:GetControlByName neu: Zugriff auf ein Control anhand seiner NameID
dsDialog:xclClientSize neu: wirklich sichtbare Größe der ClientArea
dsCheckbox:defaultValue neu: dsCheckbox beachtet :defaultValue
dsFormGrid:AddButtonRow erweitert: nur für dsTabpages: Parameter für Abstand zum unteren Seitenrand
dsFormGrid:AddControl neu: externes Control mit einer ID hinzufügen, damit es mit :GetControl() wieder ermittelt werden kann
dsFormgrid:init erweitert: optionaler Parameter für GridID
dsFormGrid:GetControlOrder neu: gibt Array mit Controls in deren Create-Reihenfolge zurück
dsFormgrid:GridID neu: setzen/ermitteln einer eindeutigen String-ID für ein dsFormgrid
dsFormgrid:Status neu: ermitteln des Xbase Objektstatus: XBP_STAT_INIT, XBP_STAT_CREATE
dsImage korrigiert: Anzeige verschwindet
dsMenu:SetItem geändert: werden Parameter wie Action oder Message geändert, werden diese auch an einen verbundenen Toolbarbutton weitergereicht
dsMenu:ResetItem geändert: werden Parameter wie Action oder Message geändert, werden diese auch an einen verbundenen Toolbarbutton weitergereicht
dsMle:CreateContextMenu erweitert: 2. Parameter um die Items des Default Contextmenüs im neuen Menü zu erhalten
dsPopupDialog:setPosBlock neu: Codeblock um den Dialog während des Aufbaus zu positionieren.
dsPopupDialog:title erweitert: wenn :titlebar nicg´ht gesetzt ist, erscheint :title in der Zeile des Close-Buttons
dsPopupDialog:titlebar erweitert: wenn True erscheint der Dialog mit Titlebar
dsProgress:OnCancel neu: Activate-Codeblock für den Cancel-Button
dsProgress:Reset neu: Progressbar auf Null zurücksetzen
dsProgress:Terminate neu: Progress terminieren. Der Dialog wird dabei nicht geschlossen!
dsRadioButton:getValue korrigiert: after destroy :getValue didn't return the selected value
dsRtfHelp korrigiert: übergebene Hilfetitel wurde nicht angezeigt
dsSle:CreateContextMenu erweitert: 2. Parameter um die Items des Default Contextmenüs im neuen Menü zu erhalten
dsSle:disable korrigiert: ein disable() vor dem :create() wurde nicht beachtet
dsSle:refreshLongText neu: Longtext erneut anzeigen
dsSplitPanel:Formgrid neu: Methode um ein genutztes dsFormgrid-Objekt zu erhalten
dsSplitPanel:GetControlByName neu: Zugriff auf ein Control anhand seiner NameID
dsTabPage:Center erweitert: neu PAGE_HCENTER, PAGE_VCENTER, PAGE_CENTER
dsTabpage:Formgrid neu: Methode um ein genutztes dsFormgrid-Objekt zu erhalten
dsTabpage:GetControlByName neu: Zugriff auf ein Control anhand seiner NameID
dsTooltip korrigiert: ein chr(9) Zeichen (Tab) in der :Caption wurde nicht in Leerzeichen konvertiert
dsXBrowse:OnDestroyEdit neu: Codeblock welcher evaluiert wird wenn ein Celledit-Control destroyed wird
dsXBrowse:PreSearch erweitert: aktueller Suchstring wird per Referenz an den Codeblock übergeben
dsXColumn:SetIndex erweitert: Codeblock für PreSearch. aktueller Suchstring wird per Referenz an den Codeblock übergeben
dsXCellBmp korrigiert: Anzeige verschwindet
dsSelectSleValue korrigiert: wurde der Index während der Selektion geändert, wurde er nach der Selektion nicht mehr zurückgesetzt
dsSelectValue korrigiert: wurde der Index während der Selektion geändert, wurde er nach der Selektion nicht mehr zurückgesetzt
ISODow neu: Wochentag eines Datums auf Basis Montag = 1
ResetWaitPointer neu: setzt Mauszeiger auf Pfeilanzeige zurück
SetEditColorBG neu: Default Hintergrundfarbe für Editcontorls in Abhängigkeit von enabled/disabled setzen
SetWaitPointer neu: setzt Mauszeiger auf Stundenglas (Warten) und optional kann ein Progress mit Meldung gestartet werden
LDF files korrigiert: abhängig von der CHARSET Einstellung wurden Umlaute manchmal nicht richtig angezeigt
LoadLanguage/LoadSysLanguage korrigiert: wenn dieselbe Sprach-DLL zweimal hintereinander geladen wird
XLang.exe korrigiert: wenn dei Funktion GetStringRes() nur die Konstante als Parameter ohne Kommaas enthält
XLANG.EXE neu: mehrere Project-Dateien können über eine Auswahl verwaltet werden
XLANG.EXE neu: wenn eine Projekt-Datei mehrer Targets enthält, können die Targets für den Sprachsuchlauf ausgewählt werden
XClass geändert: XClass wird jetzt ohne den /ga Schalter kompiliert
Wenn mit einem ANSI-Editor gearbeitet wird:
sollte SET CAHRSET TO ANSI im Code gesetzt werden (am Besten direkt in PROC AppSys()).
wenn der OEM Zeichensatz benutzt werden soll, muß die Applikation mit dem Schalter /ga kompiliert werden.
siehe XClass Hilfe Hinweise->Anwendung Kompilieren
DS-Datasoft Gmbh & Co.KG
www.ds-datasoft.de
Xbase++ Addon tools

Antworten