Übergabe Mail an Outlook

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von Tom » Mo, 13. Jan 2020 9:11

Das war hier, glaube ich. Oder auf einem der letzten Treffen dieser Foxprokonferenz-Bude. Jedenfalls wurde angedeutet, dass 64 Bit ansteht, und dass 32 Bit dann nicht mehr gepflegt wird.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13812
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von Jan » Mo, 13. Jan 2020 9:38

Tom,

kann ich bestätigen. Steffen hat da mehrfach etwas zu 64 Bit gesagt. Zuletzt habe ich das gehört auf der dFPUG-Konferenz. Da hat er gesagt, wenn die Umstellen auf 64 Bit, dann wird es von da an kein 32 Bit mehr geben. Das ist aber noch nicht absehbar, wann das sein wird.

Vor Jahren schon hatte er mal erklärt, das Xbase++ vorbereitet ist auf 64 Bit, die müssten nur einen Schalter setzen beim Kompilieren. Das dürfte so ungefähr um 2010 gewesen sein.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 162
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von Marcus Herz » Mo, 13. Jan 2020 9:50

Dann bin ich beruhigt, das hatte ich damals auch gehört, also noch nicht aktuell :-)

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 15157
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von brandelh » Mo, 13. Jan 2020 9:52

ich habe nur vor Jahren die Aussage gelesen, dass falls ein 64 Bit Xbase++ kommen sollte, dass dann das 32 Bit System eingestellt wird.
Mehr nicht.
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 162
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von Marcus Herz » Mo, 13. Jan 2020 10:08

Hallo Marco
So hab ich eben Office 2019 64bit angesprochen: mit Administrator ausgeführt
<pfad>cxmp32 /regserver
<pfad>cmmp32 /regserver
es müssen auch alle x64 DLLs installiert werden
Im Programm setzte ich nur
LlXSetParameter(h, LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT, "PDF" ,"Export.Mail.Provider" ,"XMAPI" )

Dann klappts bei meinem Kunden
Grüße
Marcus

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von Tom » Mo, 13. Jan 2020 10:24

Aha. Es gibt zwei "Redistributierbare Dateien"-Verzeichnisse (neuerdings: "Redistribution"). Normalerweise würde man nur den Inhalt von x86 ausliefern, aber wenn der Proxy im Einsatz ist, braucht man also außerdem x64.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 15157
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von brandelh » Mo, 13. Jan 2020 11:39

Hi,

wie ist das eigentlich bei ActiveX ?

Normale DLL Aufrufe müssen ja immer in der gleichen wort-breite sein (32 bit EXE auf 32 bit DLL),
gilt das auch für AcitveX ?
Hier könnte ja Windows durchaus intern die Variablen anpassen (also 32 bit int auf 64 bit integer) ...
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von Tom » Mo, 13. Jan 2020 12:37

64-Bit-Versionen von ActiveX-Komponenten gibt es nur selten. Ansonsten:

https://knowledgebase.progress.com/arti ... /000044291
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Scarmo
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 162
Registriert: Di, 24. Jul 2007 9:17

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von Scarmo » Di, 14. Jan 2020 17:15

Hallo Marcus

Bei mir hat es jetzt auch geklappt! Für den Mail-Proxy werden jedoch nur 3 64Bit-DLLs benötigt (cxCT25.dll, cxUT25.dll, cxMX25.dll). Zudem reicht es offenbar, die Datei cxMP25.exe mit /regserver zu registrieren (Admin-Rechte vorausgesetzt!).

Gruss
Marco

Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 162
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übergabe Mail an Outlook

Beitrag von Marcus Herz » Di, 14. Jan 2020 17:18

freut mich

Antworten