Original Schacht 2, Kopie Schacht 1?

Moderator: Moderatoren

Original Schacht 2, Kopie Schacht 1?

Beitragvon satmax » Mo, 23. Mär 2015 15:07

Wie realisiert man so etwas am besten:

ein Druckvorgang:
Originalbeleg auf Schacht 2 (eine Kopie, eventuell mehrere Seiten)
Kopiedruck auf Schacht 1 (eine Kopie, eventuell mehrere Seiten)

also am Ende des Druckes auf einen anderen Schacht umschalten.


oder auch eventuell auch ein Druckvorgang:
Originalbeleg auf Schacht 2 (2-3 Kopien, eventuell mehrere Seiten)
Kopiedruck auf Schacht 1 (eine Kopie, eventuell mehrere Seiten)

Ein Problem dabei ist, das in den Stammdaten des Rechnungsempfängers die Anzahl der Rechnungskopien hinterlegt ist, und diese Anzahl direkt an den Druckertreiber übergeben wird. Jetzt kann ich natürlich immer 1 zu dieser Anzahl hinzuzählen und habe meine Kopie. Es dürfte aber nur bei der letzten Kopie auf den Schacht 1 geschaltet werden.
Gruß
Markus
Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
 
Beiträge: 776
Registriert: Do, 02. Dez 2010 20:34
Wohnort: Biberbach in Österreich

Re: Original Schacht 2, Kopie Schacht 1?

Beitragvon satmax » Mo, 23. Mär 2015 16:18

Laut Handbuch sollte das ja im Designer möglich sein: Projekt/Layout/Neuen Bereich hinzufügen.

Das habe ich gemacht, es gibt im Projekt nun zwei Bereiche: Standard-Layout und 2. Ausfertigung. Nur gedruckt wird nur eine Seite. :(

Dabei kommt beim Ausdruck ein Druckdialog wo beide Bereiche aufgelistet sind, jeweils der gleiche Drucker gewählt ist und die Anzahl beide male auf 1 steht. Es wird aber nur eine Seite gedruckt, keine Kopie. Warum? Muss das Programm dazu auch angepasst werden?
Gruß
Markus
Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
 
Beiträge: 776
Registriert: Do, 02. Dez 2010 20:34
Wohnort: Biberbach in Österreich

Re: Original Schacht 2, Kopie Schacht 1?

Beitragvon Wolfgang Ciriack » Mo, 23. Mär 2015 17:05

Also ich habe das bisher nur über das Storagesystem realisiert, da ich eine Seite auf einem Drucker (mit eingestellten Farb- und Schachtwerten), die Kopie auf einem 2. Drucker (mit anderen Einstellungen) ausgeben musste. Hier mal so in Kürze, da kannst du natürlich auch noch die Werte für die Drucker, Schächte etc. setzen:
Code: Alles auswählen
Printjob...
LLPrintEnd(..)
** jetzt ist die ll-Datei da
LS20ModuleInit()
fi:="meinedatei.ll"
handle:=LlStgsysStorageOpen(fi,"",.F.,.T.)
...
AnzSeit:=LlStgsysGetPageCount(fh)
for i:=1 to AnzSeit
     nRet:=LlStgSysPrint(fh,......,i,i,0,LS_PRINTFLAG_METER,"Seite "+str(i,2)+" Original",nHandle)
      if nRet=0
          nRet:=LlStgSysPrint(fh,........,i,i,0,0,"Seite "+str(i,2)+" Kopie",nHandle)
      endif
      if nRet<>0
         *Fehler
          exit
      endif
next
LlStgsysStorageClose(fh)
LlStgsysDeleteFiles(fh)
LS20ModuleExit()
Viele Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 2245
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin

Re: Original Schacht 2, Kopie Schacht 1?

Beitragvon satmax » Mo, 23. Mär 2015 19:50

Danke, ich habe es jetzt auch mit meiner Methode geschafft. Funktioniert so weit ganz gut, man kann damit auf verschiedene Schächte und/oder Drucker drucken,, ohne das Programm anpassen zu müssen. Geht alles im Formular.
Dateianhänge
drucker.JPG
drucker.JPG (63.35 KiB) 1175-mal betrachtet
Gruß
Markus
Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
 
Beiträge: 776
Registriert: Do, 02. Dez 2010 20:34
Wohnort: Biberbach in Österreich

Re: Original Schacht 2, Kopie Schacht 1?

Beitragvon Wolfgang Ciriack » Mo, 23. Mär 2015 20:58

Danke für den Hinweis, muss ich mir dann mal bei Bedarf genauer ansehen.
Viele Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 2245
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin

Re: Original Schacht 2, Kopie Schacht 1?

Beitragvon satmax » Mo, 23. Mär 2015 21:43

Man muss einige Dinge beachten dann geht es ganz gut:
Unter Objekte "Projekt" wählen (Wurzel)
Unter Eigenschaften: "Anzahl der Ausfertigungen" = 2

Menü Projekt: Layout Bereiche einen neuen hinzufügen Beispiel "2. Ausfertigung"
Bedingung: IssueIndex () =2
Auch den Vorgabedrucker und/oder Schacht kann man hier schon einstellen.

Für einzelne Objekte kann man mit IssueIndex()==2 in den "Anzeigebedingungen für Ausfertigungsdruck" den Ausdruck für die 1. oder 2. Seite verhindern oder erlauben.
Gruß
Markus
Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
 
Beiträge: 776
Registriert: Do, 02. Dez 2010 20:34
Wohnort: Biberbach in Österreich

Re: Original Schacht 2, Kopie Schacht 1?

Beitragvon Tom » Di, 24. Mär 2015 9:50

Diese Informationen lassen sich auch programmgesteuert belegen. "Anzahl Ausfertigungen" beispielsweise verkraftet Formeln, so dass hier z.B. Variablen verwendet werden können, die die Applikation übergibt.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6728
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin


Zurück zu List & Label

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast