Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

LL20 Position der letzten Tabelle beeinflussen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Peter Schweizer
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 63
Registriert: Do, 06. Apr 2006 10:51

LL20 Position der letzten Tabelle beeinflussen

Beitrag von Peter Schweizer » So, 31. Jan 2016 16:50

Hallo Gemeinde,
ich habe einen Rechnungs-Ausdruck der aus mehreren Tabellen besteht.
Nun möchte ich erreichen, das die letzte Tabelle ( die den Rechnungsbetrag und die Zahlungskontitionen enthält) auf der letzten Seite unten positioniert ist und nicht einfach da erscheint, wo die Positions-Tabelle aufhört.

Hat jemand eine Idee wie das gehen könnte ?

Gruß Peter

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10518
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: LL20 Position der letzten Tabelle beeinflussen

Beitrag von AUGE_OHR » So, 31. Jan 2016 18:52

hi,

was wäre wenn du auf der vor-letzten Seite ein "eject" machst und die letzte Seite "separat" druckst ?
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2282
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: LL20 Position der letzten Tabelle beeinflussen

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Mo, 01. Feb 2016 7:07

Warum nimmst du nicht Rechnungsbetrag und Zahlungskonditionen in eine Fußzeile mit Option nur letzte Seite ?
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6790
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: LL20 Position der letzten Tabelle beeinflussen

Beitrag von Tom » Mo, 01. Feb 2016 9:30

Dafür bietet sich der Tabellenfuß an. Der kann beliebig viele Zeilen enthalten, mit Darstellungsbedingungen versehen sein - und er kann auch z.B. immer am Seitenende positioniert werden. Die Erkennung erfolgt automatisch, aber man kann, wenn man will, auch Variablen setzen, die darüber informieren, dass nunmehr der Tabellenfuß erreicht ist. Eine Alternative bestünde in einer verketteten Tabelle, aber das wäre eigentlich unnötig kompliziert.
Herzlich,
Tom

Peter Schweizer
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 63
Registriert: Do, 06. Apr 2006 10:51

Re: LL20 Position der letzten Tabelle beeinflussen

Beitrag von Peter Schweizer » Mo, 01. Feb 2016 17:32

Der Vorschlag von Tom ist für mich am ehestens realisierbar.
Jedoch verstehe ich einiges nicht:
1.) Wie kann ich erreichen, das die Fusszeilen vom Seitenende her positioniert sind ?

2.) Wie könnte eine Variable für meine letzte Tabelle aussehen, damit dort diese Info drinsteht ?
( Diese Variable müßte dann ja in jeder Fußzeile meiner letzten Tabelle als Darstellungsbedingung drinstehen ?)

3.) an eine verkettete Tabelle habe ich auch schon gedacht, jedoch kann ich innerhalb eines Berichtscontainers keine solche Verkettung anlegen
bzw. ich wüßte nicht wie das einzustellen ist.

Peter

Antworten