HBLibXL :BookAddCustomNumFormat()

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 680
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

HBLibXL :BookAddCustomNumFormat()

Beitrag von Marcus Herz »

Hallo

Code: Alles auswählen

oFormat:FormatSetNumFormat(oBook:BookAddCustomNumFormat("#.00000"))
Das funktioniert bei mir nicht, wenn ich es nur für eine Zelle setzen will.
Wohingegen

Code: Alles auswählen

oFormat:FormatSetNumFormat(NUMFORMAT_NUMBER_D2)
das schon für eine einzelne Zelle funktioniert.
Kann BookAddCustomNumFormat nur für die ganze Spalte verwendet werden? Hab dazu keine Doku gefunden.
In Huberts Beispiel wird es für die ganze Spalte gesetzt
Gruß Marcus

Es gibt keine Grenzen, aber du kannst welche ziehen.
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 680
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: HBLibXL :BookAddCustomNumFormat()

Beitrag von Marcus Herz »

Stell gereade fest, das Beispiel test3.prg, da funktioniert das

Code: Alles auswählen

            oAlign:FormatSetNumFormat( oBook:BookAddCustomNumFormat( "###,###,###.000" ) )
in Zeile 89 auch nicht.
Code2.00 vom 4.2.22
Ist das ein Fehler in LibXl?
Gruß Marcus

Es gibt keine Grenzen, aber du kannst welche ziehen.
Antworten