Chilkat Einbindung in Xbase++

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1693
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Chilkat Einbindung in Xbase++

Beitrag von Werner_Bayern » Mo, 16. Sep 2019 21:45

Servus,

da wir längst SFTP (nicht FTPS) unterstützen müssen und offensichtlich Chilkat das einzige Produkt ist, das Xbase++ unterstützt, hab ich mir die Demo runtergeladen und erste Tests damit gemacht. Funktioniert soweit einwandfrei und scheint auch ausreichend schnell für AktiveX-Verhältnisse zu sein.

Hat schon mal jemand Funktionen von Chilkat in eine Klasse gepackt und Interesse daran, das gemeinsam weiter zu entwickeln?
es grüßt euch

Werner

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1471
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Chilkat Einbindung in Xbase++

Beitrag von ramses » Fr, 11. Okt 2019 7:33

Ich wurde damit nicht glücklich. Wohl auch wegen der ungeliebten Active-X anbindung-

Ich nutze für SFTP nun die Command-Line und Scriptingmöglichkeiten von WinSCP. Das läuft dann ohne das ungeliebte Active-X. Für die benötigten Funktionen reicht uns das.
Valar Morghulis

Gruss Carlo

Benutzeravatar
Werner_Bayern
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1693
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: Chilkat Einbindung in Xbase++

Beitrag von Werner_Bayern » Fr, 11. Okt 2019 19:37

Servus Carlo,

wir haben uns entschlossen, das über Windev zu machen. Windev kann SFTP und FTPS von Haus aus. Also ein kleines Tool gemacht, das über RunShell - verpackt in eine Xbase++ - Klasse - angesteuert wird.
es grüßt euch

Werner

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1471
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Chilkat Einbindung in Xbase++

Beitrag von ramses » Sa, 12. Okt 2019 6:51

Hallo Werner

sicher auch eine gute Lösung, vorallem wenn du WinDev kennst und bereits im Haus hast.
Valar Morghulis

Gruss Carlo

Benutzeravatar
Rolf Ramacher
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1884
Registriert: Do, 09. Nov 2006 10:33
Wohnort: Bergheim
Kontaktdaten:

Re: Chilkat Einbindung in Xbase++

Beitrag von Rolf Ramacher » Sa, 12. Okt 2019 13:30

Hallo Werner

für welche Anwendungszwecke braucht man SFTP?
Gruß Rolf

Mitglied der Gruppe XUG-Cologne
www.xug-cologne.de

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1471
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Chilkat Einbindung in Xbase++

Beitrag von ramses » Sa, 12. Okt 2019 19:26

SSH (Secure Shell) ist ein Protokoll mit verschlüsselter Datenübertragung zur Server Adminstration und Filetransfer in der Unix-Welt.
SFTP ist Filetransfer über SSH und wird wie FTP zum hoch oder runterladen von Dateien verwendet dies weil es auf Unix-Rechnern Standardmässig vorhanden ist und daher meist kein FTP Server installiert ist der nur zusätzlichen Konfigurationsaufwand und Sorgen verursacht.
Valar Morghulis

Gruss Carlo

Benutzeravatar
Werner_Bayern
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1693
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: Chilkat Einbindung in Xbase++

Beitrag von Werner_Bayern » Sa, 12. Okt 2019 23:50

Rolf Ramacher hat geschrieben:
Sa, 12. Okt 2019 13:30
Hallo Werner

für welche Anwendungszwecke braucht man SFTP?
Unsere Waren-Wirtschaft unterstützt versch. Shop-Systeme bidirektional und da muss man ja z. B. Bilder ins Shopsystem hochladen, updaten oder löschen. Das geht überwiegend nur noch per SFTP (= FTP verschlüsselt über SSH), da die Shops ja auch alle längst per Sicherheits-Zertifikat auf HTTPS (= HTTP + SSL / TLS) laufen.
es grüßt euch

Werner

Antworten