Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

See4XB Mailversand mit Fehler

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2282
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

See4XB Mailversand mit Fehler

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Mi, 28. Sep 2016 13:06

Hallo,
habe das Problem, dass wenn mehrere Mails versendet werden und eine eine falsche EMail-Adresse beinhaltet,
alle nachfolgenden nicht mehr versendet werden. Hie die Fehlermeldungen (xxxxx ist von mir als Beispiel eingesetzt):

Code: Alles auswählen

R: 521 5.1.2 Domain does not exist: xxxxx.de
ERROR(1154561605): SockCode=0 SeeCode=-49 PrevState=207 ThisState=208 NextState=208
SMTP returned error. 521 5.1.2 Domain does not exist: xxxxx.de
Ab da bekomme ich für alle folgenden Mails die Fehlermeldungen:

Code: Alles auswählen

R: 503 5.5.0 SMTP protocol violation: A mail transaction is already in progress. See RFC 5321, section 4.1.1.2 and 4.1.4
ERROR(1154562822): SockCode=0 SeeCode=-49 PrevState=205 ThisState=205 NextState=205
SMTP returned error. 503 5.5.0 SMTP protocol violation: A mail transaction is already in progress. See RFC 5321, section 4.1.1.2 and 4.1.4
Hat jemand eine Idee, wie man das abfangen kann ?
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Schubi
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 123
Registriert: Mi, 05. Okt 2005 15:10
Wohnort: Wiesloch

Re: See4XB Mailversand mit Fehler

Beitrag von Schubi » Mi, 28. Sep 2016 15:48

Hallo Wolfgang,
ich habe ein Queue in der drinsteht, welche Mail wann zu senden ist. Diese wird in zeitlicher Reihenfolge abgearbeitet. Bei einem Fehler wird abgebrochen und dieser in der Queue protokolliert.
Danach wird <x> Mal versucht diese Mail zu versenden. Wenn nach dem <x>-ten Versuch immer noch ein Fehler auftritt, dann wird diese Mail in der Queue gelöscht, d.h. beim nächsten Login wird mit der nächsten Mail weitergemacht.
Die fehlerhafte Mail bleibt im Ordner "Ausgang" hängen (also wird nicht nach "Gesendet" verschoben), man kann sich den gespeicherten Fehler ansehen und entsprechend reagieren.
Grüße Steffen

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2282
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: See4XB Mailversand mit Fehler

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Mi, 28. Sep 2016 17:21

Tja, wahrscheinlich muss man das bei Serienmails so machen.
Viele Grüße
Wolfgang

Antworten