Daten werden verzögert gespeichert

Advantage Database Server

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Daten werden verzögert gespeichert

Beitrag von Jan » Fr, 03. Aug 2018 18:01

Heute hatte ich leichte Panikanfälle. Die ich nicht gerne wiederholen möchte.

Gegeben ist: ADS 12.1 auf Windows Server 2016 DataCenter. 4 GB RAM. FOXCDX mit proprietärem Zugriff. Installiert auf einem HyperV. Zugriff mit Xbase++ 2.0 992 per ADSDBE. Alle Clients Windows 10 mit aktuellem Build.

Die entsprechenden Einträge in der dbesys sind:

Code: Alles auswählen

DbeInfo(COMPONENT_DATA, ADSDBE_LOCK_MODE, ADSDBE_PROPRIETARY_LOCKING)                              // dbf nur über ADS bearbeitbar
DbeInfo(COMPONENT_DATA, ADSDBE_TBL_MODE, ADSDBE_CDX)
DbeInfo(COMPONENT_ORDER, ADSDBE_TBL_MODE, ADSDBE_CDX)
DbeInfo(COMPONENT_DATA, ADSDBE_RIGHTS_MODE, ADSDBE_IGNORERIGHTS)
DbeInfo(COMPONENT_DATA, ADSDBE_TABLENAME_IS_ALIAS, .T.)
Heute hat eine Mitarbeiterin bei meinem Kunden einen Auftrag importiert. Das heißt, das die Sätze aus einer dbf ausgelesen werden, interpretiert und ergänzt werden, in eine andere geschrieben werden, und im ursprünglichen Satz verschiedene Werte eingetragen werden als Hinweis, wie und wohin die Daten übernommen worden sind.

Die Kollegin hat das mit einem Auftrag gemacht. Und konnte den hinterher im Import-Browse noch sehen. Was dafür spricht, das die Statuseinträge in der Datei nicht vorgenommen wurden, dann dann wäre der Auftrag aus dem Scope gefallen.

Ich habe mir das in VDBU angesehen - die entsprechenden Daten Daten fehlten dort. Auch ein Refresh der Anzeige brachte keine Änderung.

Ich wollte die dann von Hand nachtragen, damit die vollständig und aus dem Übernahme-Browse der Mitarbeiterin raus sind. In dem Moment, wo ich das erste Feld zur Bearbeitung geentert habe, erschienen dort die entsprechenden Daten! Mit einer Verzögerung von mind. 30 Sekunden!

Das passt ein wenig zu Beobachtungen in den vergangenen Wochen, wo unerklärlich Daten zerhackt worden sind. Sporadisch. Eher selten. Aber immer mal wieder. Und erst seit ein paar Wochen.

Jetzt stellt sich mir die Frage: Was tun? Ich war davon ausgegangen, das der ADS die Daten im proprietären Modus so verwaltet, das irgendwelche Caching-Mechanismen des Servers oder SMB mich nicht stören sollten.

Hat da jemand irgend eine Idee? Ich würde schon gerne wieder ruhig schlafen ...

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 521
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Daten werden verzögert gespeichert

Beitrag von HaPe » Fr, 03. Aug 2018 18:11

Hallo Jan !
... wo unerklärlich Daten zerhackt worden sind.
Hat da jemand irgend eine Idee?
Hat der Kunde einen neuen Viren-Scanner installiert oder upgedated?
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: Daten werden verzögert gespeichert

Beitrag von Jan » Fr, 03. Aug 2018 19:48

Hallo Hans-Peter,

der hat eine Sophos-Maschine. Schon seit Jahren. Ob das in letzter Zeit mal ein Udpate gegeben hat weiß ich nicht, könnte ich Montag mal nachfragen.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1000
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Daten werden verzögert gespeichert

Beitrag von ramses » Sa, 04. Aug 2018 16:31

Hallo Jan

hast du schon einen Bilck in die Log-Dateien des ADS geworfen? Evtl. siehst du da mögliche Probleme.

Gruss Carlo

UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2529
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 9:51
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Daten werden verzögert gespeichert

Beitrag von UliTs » Sa, 04. Aug 2018 21:18

Gute Idee!
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück

Benutzeravatar
nightcrawler
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 308
Registriert: Di, 24. Apr 2012 16:33
Wohnort: 72181 Starzach
Kontaktdaten:

Re: Daten werden verzögert gespeichert

Beitrag von nightcrawler » So, 05. Aug 2018 15:13

VDBU über ADS oder direkt? Nur so zur Sicherheit.
Für mich hört sich der Effekt sehr komisch an, würde ich bei Local Server bzw einer lokalen DBE erwarten. Ist das Programm in einer Schleife gehängt und hat das POST gar nicht abgeschickt?
--
Joachim
Joachim Dürr Softwareengineering
https://www.jd-engineering.de

Antworten