Hinweise zum neuen Forum
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Automatische Scriptausführung

Advantage Database Server

Moderator: Moderatoren

Antworten
UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2421
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 10:51
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Automatische Scriptausführung

Beitrag von UliTs » Fr, 20. Mai 2016 12:23

Kann man in einem Data Dictionary ein Script hinterlegen, welches automatisiert z.B. alle 10 Minuten ausgeführt wird?
Hintergrund: ich möchte auf dem Server regelmäßig eine Tabelle mit redundanten Daten aktualisieren lassen.

Uli
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück

Benutzeravatar
nightcrawler
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 264
Registriert: Di, 24. Apr 2012 16:33
Wohnort: 72181 Starzach
Kontaktdaten:

Re: Automatische Scriptausführung

Beitrag von nightcrawler » Fr, 20. Mai 2016 12:57

Hallo Uli,
so etwas steht für die kommende Version in der Roadmap. Du kannst aber alternativ das Script als Datei speichern und über das Kommandozeilentool asqlcmd64.exe (im Serververzeichnis) ausführen. Parameter bekommst Du über asqlcmd64.exe -?.
Sobald das geht, erstellst Du Dir im Microsoft Scheduler einen Task, der dies alle 10 Minuten für Dich macht.
--
Joachim
Joachim Dürr Softwareengineering
https://www.jd-engineering.de

Benutzeravatar
Friedhelm
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 46
Registriert: Sa, 08. Apr 2006 17:20
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Automatische Scriptausführung

Beitrag von Friedhelm » Mi, 25. Mai 2016 18:27

Hi Ulli,

Schreib doch in Xbase eine Windows-Service der über Zeitintervalle SQL-Scripts oder/sonstiges ausführt
Gruß Friedhelm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast