Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

GetLocation() [erledigt]

Rund um MS-MapPoint

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10579
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

GetLocation() [erledigt]

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 15. Aug 2009 17:51

hi,

eigentlich sollte es ja ganz einfach sein mit GetLocation(Latitude, Longitude) einen Ort zu bekommen

für Latitude und Longitude werden numerische Werte mit 5 Dezimal Stellen benötigt ABER mit einem "," (komma) statt eines "." (punkt)

also statt 53.8679166 / 10.7214646 brauche ich 53,8679166 / 10,7214646 ... nur WIE ???

Code: Alles auswählen

nLocXZahl := INT(CHINA06->Locx)
nLocYZahl := INT(CHINA06->Locy)
nLocXDec  := CHINA06->Locx - INT(CHINA06->Locx)
nLocYDec  := CHINA06->Locy - INT(CHINA06->Locy)

oLocation := ::oMap:ActiveMap:GetLocation((nLocXZahl+nLocXDec),;
                                          (nLocYZahl+nLocYDec),;
                                          10)
oLocation:goto()
leider lande ich damit immer noch im Atlantik ... HILFE !!! :banghead:

ok man sollte Längen und Breitengrade nicht vertauschen ... dann geht es "so" mit dem "zerlegen" von einem (deutschen ... ".") numerischen Wert.
gruss by OHR
Jimmy

Antworten