Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

FastReport: Funktion ausführen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tiemann
Rookie
Rookie
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 22. Jan 2010 16:39

FastReport: Funktion ausführen

Beitrag von Tiemann » Mo, 25. Jan 2010 15:16

Ich habe in FastReport folgende Funktion gefunden:
InputBox(ACaption,APrompt,ADefault: string):string
Jetzt weiß ich nicht, wie die 3 Parameter in der Klammer aussehen müssen.
Der 1. Parameter "ACaption" ist sicherlich die Textfrage. Setzt man die in Hochkomma oder Anführungszeichen?
Der 2. Parameter "APrompt" ist was?
Der 3. Parameter "ADefault" ist sicherlich eine Voreinstellung. Wie gibt man die ein? Hochkomma? Anführungszeichen?
Beispiel:
[InputBox('Welches Halbjahr?',?? ,'1')]
Kann mir jemand weiter helfen?

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6792
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: FastReport: Funktion ausführen

Beitrag von Tom » Mo, 25. Jan 2010 15:34

Hallo, Tiemann.

Ich benutze Frax zwar nicht, aber:

Eine "Caption" ist immer die Beschriftung eines Objekts (Dialogs, Buttons, SLEs). Vermutlich ist "ACaption" also der Titel der Dialogbox. Ein "Prompt" ist der Erklärungstext zu einem Eingabefeld. Bei Clipper ist in einer Zeile wie "@ 1,1 SAY 'Name:' GET cName" das 'Name:' der Prompt. Und ein Default ist der Wert, der zugeordnet wird, wenn kein Wert oder Parameter erfasst wird. Diesen Wert wird die InputBox vermutlich zurückgeben, wenn der Benutzer nichts eingibt. Also:

InputBox('Auswertung für','Halbjahr','1. Halbjahr')]

In List & Label ist es so, dass diese Benutzerdialoge immer nur Strings erzeugen und zulassen.
Herzlich,
Tom

Antworten