Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Bedingte Anzeige von Linien / Kästchen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1294
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Bedingte Anzeige von Linien / Kästchen

Beitrag von Werner_Bayern » Fr, 24. Jan 2014 14:10

Servus,

im MasterData soll abhängig von einem Feld ein Kästchen gezeichnet werden oder nicht.
Wie geht sowas?

Code: Alles auswählen

[IIF(<Formular."Anzahl"> = 0, '', '______________')]
Soweit läuft das, aber wie gehts mit einem Kästchen anstatt der Linie?
es grüßt euch

Werner

Christian
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 44
Registriert: Mi, 18. Jul 2007 15:05

Re: Bedingte Anzeige von Linien / Kästchen

Beitrag von Christian » Mo, 27. Jan 2014 8:20

Hallo Werner,

bedingte Anzeigen definiertst du am besten über den OnBeforePrint-Slot des entsprechenden Bandes.
Innerhalb des Skripts kannst du auf jedes Objekt, was du in deinem Report erstellt hast, per Name zugreifen.

Code: Alles auswählen

procedure MasterDataOnBeforePrint(Sender: TfrxMasterData);
begin

    Shape1.Visible := <Formular."Anzahl"> = 0;

end
Genauso könntest du auch ganze Datenbänder unsichtbar machen und dementsprechend alles was sich auf dem Datenbad befindet.

mfg Christian

Antworten