Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

2012 - "The Return of something BIG"

Für Fragen, Anregungen, Lob, Kritik, Feedback und was einem sonst noch so einfällt - rund um die 4th European Xbase++ Developers Conference im April 2012 in Isernhagen
Antworten
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13762
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Martin Altmann » Do, 02. Jun 2011 12:04

Moins allerseits,
es ist noch ein wenig zu früh, um viel zu verraten - aber der Verein plant, im nächsten Jahr eine große Veranstaltung zu organisieren. Sollte es wie geplant dazu kommen, ist natürlich für Vereinsmitglieder ein wenig Rabatt vorgesehen.
Wer sich also mit dem Gedanken trägt, dem Verein beizutreten, sollte nicht zu lange warten 8)
Näheres und ausführlicheres dazu folgt bald.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1834
Registriert: Do, 14. Aug 2008 0:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Herbert » Do, 02. Jun 2011 22:48

Da bin ich mal gespannt.

Immerhin postest du an Auffahrt, Hoffnung ist also angesagt.

Allerdings nehmt nicht Roland Emmerich als Regisseur...
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10668
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von AUGE_OHR » Do, 02. Jun 2011 23:00

Herbert hat geschrieben:Allerdings nehmt nicht Roland Emmerich als Regisseur...
schade ... es wäre sicherlich ein tolles 3D Video geworden ;)
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6830
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Tom » Fr, 03. Jun 2011 11:50

Wird ja auch mal wieder Zeit. :wink:

Berlin? Hannover? Hamburg? Köln? München?
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13762
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 03. Jun 2011 11:56

Moin,
wie gesagt - noch wollen und können wir nicht ausführlicher werden.
Aber Du kannst es Dir denken - danke noch Mal für Deinen Vorschlag (allerdings für einen anderen, vor kurzem stattgefundenen Event) 8)
Näheres dazu auch in "meiner" Facebookgruppe - für die ganz Ungeduldigen ;-)

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12489
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Jan » Sa, 04. Jun 2011 18:18

Tom hat geschrieben:Wird ja auch mal wieder Zeit. :wink:
Hättest ja selber machen können .... dann wärs früher was geworden ;-)

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12489
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Jan » Mi, 08. Jun 2011 17:40

Es sieht so aus, als sollten sich alle Xbase++-Interessierten die KW 16 in 2012 frei halten ...

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
adrian
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 184
Registriert: Mo, 08. Mai 2006 8:58
Wohnort: Aadorf TG
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von adrian » Mi, 08. Jun 2011 20:29

Wichtig für uns Ausland-Deutsche :wink: einfach den Termin früh ansetzen und an einem Ort, welches per Flug gut erreichbar wäre. Köln, Berlin, München wäre aus kostengründen am besten :)

So können wir den Flug früh buchen und müssen nicht die Teuren Spesen bezahlen.

adrian

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12489
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Jan » Mi, 08. Jun 2011 20:34

Adrian,

wie gesagt: KW 16 in 2012 frei halten. Und klar, europaweit per Flieger gut erreichbar (über 100 Ziele im Direktverkehr, auch aus der Schweiz), USA nur mit umsteigen.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13762
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Martin Altmann » Mi, 08. Jun 2011 23:04

Adrian,
allerdings keiner der drei von Dir genannten Orte (sehr wahrscheinlich einer, den Du schon kennst)

Viele Gruesse,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1834
Registriert: Do, 14. Aug 2008 0:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Herbert » Mi, 08. Jun 2011 23:33

Warum denn die Geheimniskrämerei, wenn Ort und Datum im Facebook stehen? Oder ist dies nur ein Wunschort und ein Wunschdatum?
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13762
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Martin Altmann » Mi, 08. Jun 2011 23:42

Moin,
nun - im Facebook steht "hoechstwahrscheinlich" dabei 8) Insofern ist es noch nicht ganz fest.
Bezueglich des Termins hat Jan ja nun bereits was geschrieben.
Bezueglich des Ortes gibt es noch Diskussionsbedarf seitens Alaska.

Viele Gruesse vom Gardasee,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Koverhage
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1982
Registriert: Fr, 23. Dez 2005 8:00
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Koverhage » Do, 09. Jun 2011 7:26

Das bedeutet man muss sich zwangsweise bei Facebook anmelden, um solche Informationen
zu bekommen ?
Da sage ich jetzt mal nichts dazu.
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12489
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Jan » Do, 09. Jun 2011 7:46

Klaus,

bitte nicht mißverstehen! Wie Martin in seinem Urlaubsbeitrag schrieb, ist der Veranstaltungsort noch in Diskussion mit Alaska. Wir haben da in verschiedenen Punkten eine unterschiedliche Meinung (Kosten, Ambiente bzw. Status, touristisches Umfeld). Nachdem ich gestern mit Steffen der Termin fest gemacht habe, hab ich das ja sofort bekannt gegeben. Genau so wird es mit dem Ort sein. Was hoffentlich morgen der Fall sein wird.

Das in Facebook der Ort drin steht hat einen anderen Grund. Martin hat da vor einiger Zeit eine Xbase++-Seite aufgemacht. Und dort jetzt die Veranstaltung eingetragen. Offensichtlich kann man das aber nur, wenn dort auch ein Veranstaltungsort angegeben wird. Daher hat er dort schon mal den von uns angedachten Ort eingetragen, obwohl der noch garnicht festgemacht war, zu dem Zeitpunkt nicht einmal im Vorstand.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13822
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von brandelh » Do, 09. Jun 2011 8:24

Hi,

ich finde es auch nicht so toll, dass man immer neuen Trends hinterher läuft und neue "inoffizielle" wikileaks seiten aufmacht :badgrin:
Entweder man gackert, dann hier oder nicht ... is meine Meinung :D
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Koverhage
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1982
Registriert: Fr, 23. Dez 2005 8:00
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Koverhage » Do, 09. Jun 2011 8:57

genau, dafür haben wir ja einen "geschlossenen" Mitgliederbereich.

Jan,
ich sehe nichts von einem Termin, 16 KW ist für mich nichtssagend.
Muss ich mir da 5 Tage freihalten ?
Wenn jemand einen Flug buchen oder eine Bahnfahrkarte kaufen möchte,
muss man doch angeben wann, kann z.B. schlecht zu Air Berlin, oder welche
Gesellschaft auch immer, gehen und sagen ich möchte eine Hin- und Rückflug in
der 16 KW buchen.
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12489
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Jan » Do, 09. Jun 2011 9:11

Klaus,

ich kann mich nur wiederholen - sobald wir mehr wissen, sagen wir es Euch.

Bislang steht fest, das es in KW 16/2012 sein wird. Mehr nicht. Die Planungen gehen zwar davon aus, das es Di-Fr sein wird. Aber es könnte auch ein Mi-Fr draus werden (was wir nicht erwarten und nicht hoffen). Wir können also noch nichts exaktes dazu sagen.

Das Martin diesen Thread gestartet hat liegt daran, das wir die Xbase++-Entwickler schon mal dafür sensibilisieren wollen. Das der Termin in Eure Langzeitplanung aufgenommen werden kann. Und natürlich denken wir auch an die Diskussion, die wir im April hatten, bezüglich Informationsfluß. Jetzt informieren wir frühzeitig, ist das jetzt auch wieder falsch?

Also noch einmal: Wir möchten gerne, das Ihr Bescheid wisst. Aber wir können Euch auch nicht mehr sagen als wir selber wissen. Wir sind immerhin noch in der Frühplanungsphase. Und nicht zu vergessen: Es sind noch 10 Monate hin! Und jedes Mal, wo wieder etwas fest gemacht wurde, werden wir diese Information an Euch weitergeben. Versprochen.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
adrian
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 184
Registriert: Mo, 08. Mai 2006 8:58
Wohnort: Aadorf TG
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von adrian » Do, 09. Jun 2011 9:37

Sorry Jan, wollte nicht gleich so eine Diskussion auslösen. Bereits heute ein Dankeschön an die Planer. Das Austragungshotel ist auch zweitrangig, hauptsächlich die Bar hat länger offen. :D

Zur Zeit fliegt man für sage und schreibe 9 Euro ( plus 82 Euro Gebühren) von Zürich nach Hannover und zurück.

Ich warte gerne gespannt auf die definitiven Daten und Ort.

Adrian

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13762
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2012 - "The Return of something BIG"

Beitrag von Martin Altmann » Do, 09. Jun 2011 9:40

Jaja - immer diese Gebuehren um das kuenstlich preiswert zu rechnen. Typisch!
Aber 91 Euro aus der Schweiz hoert sich doch nicht schlecht an!

Viele Gruesse,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Antworten