Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

MySQL : Unterschied MYISAM / INNODB [erledigt]

Alles zum PostgreSQL-Server

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10579
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

MySQL : Unterschied MYISAM / INNODB [erledigt]

Beitrag von AUGE_OHR » Mo, 29. Sep 2014 17:49

hi,

man kann eine MySQL Table mit verschiedenen Type anlegen. Bislang habe ich MYISAM und INNODB gesehen.

Frage : was ist der Unterschied ?

wenn man eine MYISAM SQL Table hat : läuft dann auch der Code für INNODB und umgekehrt ?
Zuletzt geändert von AUGE_OHR am Mo, 29. Sep 2014 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
gruss by OHR
Jimmy

georg
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1934
Registriert: Fr, 08. Feb 2008 21:29

Re: MySQL : Unterschied MYISAM / INNODB

Beitrag von georg » Mo, 29. Sep 2014 19:40

Hallo, Jimmy -


Du kannst MyISAM und InnoDB mit DBF/NTX und FOX/CDX vergleichen, wenn Du willst. Du kannst in einer Anwendung ja unterschiedliche DBE-Typen mischen. Genauso kann eine Datenbank Tabellen mit unterschiedlichen Speichertechniken haben.

MyISAM ist das "Ablagesystem", das MySQL in der ersten Zeit hatte. Später würde InnoDB als Alternative von dritter Seite entwickelt und später aufgekauft und mit in MySQL implementiert.

Du wirst keine Unterschiede feststellen (es gibt sie aber): z.B. bei FullText-Search. Dies geht bis Version 5.5 von MySQL nur mit MyISAM-Tabellen, und ab Version 5.6 kann man auch InnoDB-Tabellen mittels FullText-Search durchsuchen. Aber das ist für die meisten unserer Anwendungen erst einmal noch sehr esoterisch.

Ansonsten empfehle ich diese Artikel in der Online-Dokumentation von MySQL:

http://dev.mysql.com/doc/refman/5.6/en/ ... ngine.html

http://dev.mysql.com/doc/refman/5.6/en/ ... gines.html

Man sieht, dass MyISAM dort unter "other" gelistet ist und erkennt vielleicht anhand dessen die Bedeutung von InnoDB.
Liebe Grüsse aus der Eifel,

Georg

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10579
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: MySQL : Unterschied MYISAM / INNODB

Beitrag von AUGE_OHR » Mo, 29. Sep 2014 21:52

georg hat geschrieben:Du kannst MyISAM und InnoDB mit DBF/NTX und FOX/CDX vergleichen, wenn Du willst. Du kannst in einer Anwendung ja unterschiedliche DBE-Typen mischen. Genauso kann eine Datenbank Tabellen mit unterschiedlichen Speichertechniken haben.
Aha, Ja.
also keine Spezifischen Befehle sondern nur Speicher Beschränkung ( z.b. 4 GB )
georg hat geschrieben:Ansonsten empfehle ich diese Artikel in der Online-Dokumentation von MySQL:
ich habe mir die (copy/paste) PDF Version geholt in der ich lese.
gruss by OHR
Jimmy

Antworten