Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

PostGIS / OpenStreetMap

Alles zum PostgreSQL-Server

Moderator: Moderatoren

Antworten

PostGIS für Xbase++

ich würde an einem Projekt mitarbeiten
3
75%
ich würde ein solches Produkt erwerben
0
Keine Stimmen
ich habe eine andere Software
0
Keine Stimmen
ich interessiere mich nicht für solche Software
1
25%
 
Abstimmungen insgesamt: 4

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10579
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

PostGIS / OpenStreetMap

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 02. Mai 2015 9:03

hi,

ich suche nach einem Ersatz für M$ Mappoint was ja nicht mehr weiter unterstützt wird ...

als Karten kommen wohl die OpenStreetMap in Frage aber nun benötigt man noch eine Datenbank mit GIS (Geographic Information System) Fähigkeiten.

hier kommt nun PostGIS http://www.postgis.org/ ins Spiel was mit dem PostgreSQL Server zusammen arbeitet.
eine SQL Abfrage könnte so aussehen

Code: Alles auswählen

SELECT superhero.name
FROM city, superhero
WHERE ST_Contains(city.geom, superhero.geom)
AND city.name = 'Gotham';
wenn man nun die Karte(n) hat und auch die Daten in der SQL Datenbank dann fehlt mir noch das "Routing" was wohl dieser Zusatz ermöglicht http://www.pgrouting.org/
pgRouting provides functions for:

All Pairs Shortest Path, Johnson’s Algorithm [1]
All Pairs Shortest Path, Floyd-Warshall Algorithm [1]
Shortest Path A*
Bi-directional Dijkstra Shortest Path [1]
Bi-directional A* Shortest Path [1]
Shortest Path Dijkstra
Driving Distance
K-Shortest Path, Multiple Alternative Paths [1]
K-Dijkstra, One to Many Shortest Path [1]
!!! -> Traveling Sales Person <- !!!
Turn Restriction Shortest Path (TRSP) [1]
Shortest Path Shooting Star [2]

[1] New in pgRouting 2.0.0
[2] Discontinued in pgRouting 2.0.0
das "Traveling Sales Person"hört sich doch schon gut an ... nun muss man "nur" noch alles zusammen unter Xbase++ zum laufen bekommen ;)

wer hätte Interesse an einem solchen Projekt / Produkt ?
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10579
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: PostGIS / OpenStreetMap

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 02. Mai 2015 23:15

wer schon mal testen will was PostGIS kann sollte sich diese WebSite ansehen http://live.osgeo.org/de/download.html wo es ein ISO oder Virtual Disk .vmdk Abbilddatei gibt.
gruss by OHR
Jimmy

Antworten