sporadische Fehlermeldung

Advantage Database Architect

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19708
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

sporadische Fehlermeldung

Beitrag von Manfred » So, 04. Okt 2020 10:08

diese Fehlermeldung taucht in unregelmäßigen Abständen bei ein und derselben Aktion auf. Ich schicke einen SELECT Befehl an eine Tabelle.
arcfehler.PNG
arcfehler.PNG (137.2 KiB) 824 mal betrachtet
hat einer einen Tipp?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kannste sein, Hauptsache pfiffig!!

Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1960
Registriert: Do, 14. Aug 2008 0:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich
Kontaktdaten:

Re: sporadische Fehlermeldung

Beitrag von Herbert » So, 04. Okt 2020 17:15

Wieder mal ich...
"Out of bounds": musst dem nachgehen.

In Delphi kann man diese Meldungen unterdrücken. Daher die blöde Frage, gibt es in ADS eine Option, wo du Warnings ausschalten kannst?

Alternativ:
Rufst du aus einem Loop heraus den select?
Falls ja, kann es sein dass die anzahl der loopdurchläufe nicht mehr zu der Anzahl der zu testenden elemente passt?

Brauchst du Variablen und mischt ev. lokale und public Variablen? Dann verwende alles Lokale.
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...

Benutzeravatar
nightcrawler
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 367
Registriert: Di, 24. Apr 2012 16:33
Wohnort: 72184 Weitingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: sporadische Fehlermeldung

Beitrag von nightcrawler » So, 04. Okt 2020 18:02

Ist nur im Trüben fischen ... hast Du Parameter im Statement? Könnte es sein, dass Parameter dann doppelt belegt sind, also zB:

Code: Alles auswählen

SELECT * FROM mytable WHERE feld<:parameter1 and feld>:parameter1
--
Joachim
Joachim Dürr Softwareengineering
https://www.jd-engineering.de

Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 221
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: sporadische Fehlermeldung

Beitrag von Marcus Herz » Mo, 05. Okt 2020 10:22

Hi

Was ist das für eine Tabelle? Ist der Index nicht aktuell? Ich kenne solche Meldungen, wenn die Metadaten zu Indices nicht mit den tatsächlich in der ADI vorhandenen übereinstimmen
Gruß Marcus

Es gibt keine Grenzen, aber du kannst welche ziehen.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19708
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: sporadische Fehlermeldung

Beitrag von Manfred » Mo, 05. Okt 2020 10:43

@Marcus
das hatte ich auch zuerst im Verdacht, den habe ich aber neu aufgebaut. Allerdings nur mit REINDEX im ARC.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kannste sein, Hauptsache pfiffig!!

Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 221
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: sporadische Fehlermeldung

Beitrag von Marcus Herz » Mo, 05. Okt 2020 10:50

In solchen Fällen lösche ich die ADI/CDX. Da ist der ARC / ADS sehr empfindlich. Index löschen über ARC GUI, oft gibts dann solche Fehler.
Gruß Marcus

Es gibt keine Grenzen, aber du kannst welche ziehen.

Antworten