AppBrowse und FOR Bedingung

Hier können die Unterschiede, Fehler und Probleme zwischen den Versionen bzw. bei der Migration besprochen werden

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17906
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

AppBrowse und FOR Bedingung

Beitrag von Manfred » Fr, 09. Feb 2018 11:55

Da scheint wohl noch mehr geändert worden zu sein.
Die For Bedingung in AppBrowse hatte bisher zwar des öfteren einen Satz mehr geliefert, als gefordert war, aber man konnte trotzdem alle angezeigten Sätze anscrollen. Jetzt ist es so, das n+1 angezeigt werden, aber nur n Sätze anscxrollt werden können. Der letzte geht nicht mehr. So ein Mist. Sobald man aber das teil mit gleichen Werten ein 2. mal aufruft, Werden nur noch die richtigen Ergebnisse angezeigt. also n und nicht mehr n+1.
Ich muß zusehen, das ich den ganzen Kram so schnell wie möglich entferne, wer weiß was da noch alles versteckt auf mich wartet.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11316
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: AppBrowse und FOR Bedingung

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 10. Feb 2018 0:10

Manfred hat geschrieben:
Fr, 09. Feb 2018 11:55
Da scheint wohl noch mehr geändert worden zu sein.
besser "optimiert" :badgrin:

hast du es mal mit

Code: Alles auswählen

SET OPTIMIZE OFF
probiert ... :-"
gruss by OHR
Jimmy

Antworten