Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Hier können die Unterschiede, Fehler und Probleme zwischen den Versionen bzw. bei der Migration besprochen werden

Moderator: Moderatoren

Antworten
Bitmusterschuster
Rookie
Rookie
Beiträge: 16
Registriert: Do, 12. Feb 2009 11:30

Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Beitrag von Bitmusterschuster » Mi, 29. Jan 2020 17:26

Hallo Zusammen,

ich habe ein Phänomen, das ich mir nicht erklären kann, und für das ich bisher auch keine Abhilfe finde.
Ich habe ein Programm von der 1.955 auf die 2.0 er Xbase++ Version umgestellt. Alles läuft soweit ganz gut.
Der Kunde meldet nun, dass sich im CDM-Fenster nach dem Programmstart immer die Einstellungen für den QuickEdit-Modus und den Einfügemodus abschalten. (Im Kopf des Konsolenfensters auf Eigenschaften gehen)
Wenn man ein normales Konsolenfenster mit CMD öffnet sind die beiden Häkchen gesetzt, nach dem Start des 2.0er Programms aus dem Konsolenfester heraus sind sie weg, und man muss die jedes mal wieder setzen. (ist natürlich blöd für den Kunden)

Bei dem gleichen Quellcode unter 1.955 kompiliert, zeigt das Programm dieses Verhalten nicht. Muss also an der neuen 2.0 Version liegen, aber warum ?

Hat jemand eine Idee ?
danke fürs nachdenken …

Rudi

Benutzeravatar
BJelinek
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 142
Registriert: Sa, 02. Jun 2012 20:57
Wohnort: 73257 Köngen

Re: Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Beitrag von BJelinek » Mi, 29. Jan 2020 18:15

Hallo

unter welcher Windows-Version ?

Unter win10 1909 kann ich das nicht nachvollziehen.

Ich arbeite nur mit Konsolenprogrammen unter 2.0.

Ist der Hacken bei Legacykonsole gesetzt. ?
Gruß
Bernd

Bitmusterschuster
Rookie
Rookie
Beiträge: 16
Registriert: Do, 12. Feb 2009 11:30

Re: Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Beitrag von Bitmusterschuster » Do, 30. Jan 2020 9:16

Hallo Bernd,

ich arbeite mit Windows 10 Version 1903.
Der Haken für die Legacykonsole ist nicht gesetzt.

Benutzeravatar
BJelinek
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 142
Registriert: Sa, 02. Jun 2012 20:57
Wohnort: 73257 Köngen

Re: Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Beitrag von BJelinek » Fr, 31. Jan 2020 11:31

Hallo

der Schalter muß gesetzt sein sonst Funktioniert die Tastatur nicht richtig
bei Konsolenprogrammen. Vorallem Funktionstasten.
Setzte den Haken mal was dann passiert.
Gruß
Bernd

ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1605
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Beitrag von ramses » Fr, 31. Jan 2020 12:34

Hallo

du könntest mal versuchen in der Projektdatei
GUI = YES
zu setzen und im Programm eine appsys() Procedure/Funktion einzubauen welche dir ein xbpcrt() Fenster öffnet.
Damit bist du dann im Programm Herr und Meister aller Einstellungen und musst/kannst die von Aussen gar nicht mehr vorgeben.


Beispiel einer Appsys():

Code: Alles auswählen

procedure appsys()

local DEF_ROWS := 34,DEF_COLS := 140, DEF_FONTHEIGHT := 16, DEF_FONTWIDTH := 8, DEF_FONTNAME := "Courier New"
local aPos, oXbpCrt, aSizeDesktop, arr

    // Bestimmen der Fensterposition (Anordnen in der Mitte
    // des Desktop-Fensters)
      aSizeDesktop    := AppDesktop():currentSize()
      aPos            := { (aSizeDesktop[1]-(DEF_COLS * DEF_FONTWIDTH))  /2, (aSizeDesktop[2]-(DEF_ROWS * DEF_FONTHEIGHT)) /2  }
      **aPos := {100,100}   // Linke untere Ecke des BS

      // XbpCRT-Fenster erzeugen
      oXbpCrt:= XbpCrt():New ( , , aPos, DEF_ROWS, DEF_COLS )
      oXbpCrt:FontWidth  := DEF_FONTWIDTH
      oXbpCrt:FontHeight := DEF_FONTHEIGHT
      oXbpCrt:title      := "APP_NAME"
     // oXbpCrt:icon := 100   // icon 1

      oXbpCrt:FontName   := DEF_FONTNAME
      oXbpCrt:Create()

      SetAppWindow ( oXbpCrt )
      oXbpCrt:toFront()
      oXbpCrt:autoFocus := .f.
      oXbpCrt:useShortCuts := .F.
      setappfocus( oXbpCrt )

return
Valar Morghulis

Gruss Carlo

Bitmusterschuster
Rookie
Rookie
Beiträge: 16
Registriert: Do, 12. Feb 2009 11:30

Re: Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Beitrag von Bitmusterschuster » Fr, 31. Jan 2020 14:43

Hallo Carlo,

ja das habe ich auch gemacht, das geht natürlich …

Ich hatte mich nur gewundert, dass es bei Xbase 2.0 nicht mehr ging.
Ich habe den Alaska-Support angeschrieben, mal sehen, was die dazu sagen.

Ist ja von der Relevanz her für die meisten Proggies eh egal, wer macht schon noch Konsolenanwendungen und dann auch noch ohne GUI Einstellung.

Schönes Wochenende an Alle

Gruß Rudi

Benutzeravatar
BJelinek
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 142
Registriert: Sa, 02. Jun 2012 20:57
Wohnort: 73257 Köngen

Re: Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Beitrag von BJelinek » Fr, 31. Jan 2020 17:02

Hallo Rudi,

Ich. :?
Gruß
Bernd

ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1605
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Konsolenapplikation schaltet immer Quick Edit aus

Beitrag von ramses » Fr, 31. Jan 2020 18:29

Hallo Rudi

Ich. z.T. Umfangreiche.
Valar Morghulis

Gruss Carlo

Antworten