Remote Server Info

Advantage Database Architect

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 21269
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Remote Server Info

Beitrag von Manfred »

mich würde folgendes interessieren:
remoteserverinfo.PNG
remoteserverinfo.PNG (12.91 KiB) 4103 mal betrachtet
in Configured stehen teilweise Werte, die kleiner sind als die in der Spalte Max Used oder Current. Ist da irgendwas im Argen in der Konfiguration, oder ist das normal?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kann man sein, man muß sich nur zu helfen wissen!!
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 9414
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal
Kontaktdaten:

Re: Remote Server Info

Beitrag von Tom »

Ab ADS 11 sind die Maximalwerte oder die konfigurierten Werte meines Wissens irrelevant, möglicherweise auch schon in früheren Versionen.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 870
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Remote Server Info

Beitrag von Marcus Herz »

Der Unterschied liegt lediglich in der Art und Weise, wie Speicher alloziiert wird. Für die konfigurierten Werte wird beim Start des Dienstes schon Speicher alloziiert. Werden die Werte überschritten, wird dynamisch noch weiterer Speicher angefordert. Dürfte zeitlich nicht zu bemerken sein. Aber wenn es dauerhaft überschritten wird, würde ich die Konfigurationswerte schon anpassen.
Bis auf Anzahl User. Die können nicht überschrittten werden
Gruß Marcus

Den Kopf in den Sand zu stecken verbessert die Welt auch nicht.
Benutzeravatar
nightcrawler
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 665
Registriert: Di, 24. Apr 2012 16:33
Wohnort: 72184 Weitingen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Remote Server Info

Beitrag von nightcrawler »

durch das ständige Nach-Allokieren und Freigeben wird auch dr Speicher fragmentiert, was sich irgendwann bemerkbar macht.
--
Joachim
Joachim Dürr Softwareengineering
https://www.jd-engineering.de
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 21269
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Remote Server Info

Beitrag von Manfred »

ich frage deshalb, ich habe gerade ein neues Dingen. Es passiert, das User mit einem Programm arbeiten, dann sich abmelden (denke ich mal) und danach kann sich keiner mehr an dem Programm anmelden. Es scheint wohl schon der Loginvorgang zu scheitern. Dann beende ich das Program (ist über xb2net) und danach könne sich wieder alle anmelden. Und das passierte gestern andauernd. Ich hatte zuerst die Vermutung, das evtl. irgendwas mit der Usermenge zu tun haben könnte, aber das dürfte ja nicht der Fall sein, jeder meldet sich über einen Server an und die jeweiligen Programme gehen alle über ein und denselben User an den ADS. Also dürfte da auch keine Mengenüberschreitung stattfinden zwischendurch. Oder?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kann man sein, man muß sich nur zu helfen wissen!!
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 870
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Remote Server Info

Beitrag von Marcus Herz »

Als User zählen nicht die verschiedenen oder gleichen Login Namen, sondern die IP Adresse/PC.
In deinem Screenshot ist auch kein Rejected bei User ANzahl zu sehen. Das scheint nicht das Problem gewesen zu sein
Gruß Marcus

Den Kopf in den Sand zu stecken verbessert die Welt auch nicht.
RolandG
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 35
Registriert: Mi, 09. Jan 2019 16:02
Wohnort: Neresheim

Re: Remote Server Info

Beitrag von RolandG »

die Configured Werte schaue ich mir über das Jahr ab und zu mal an.
Wenn der max. Used über der Hälfte bis Dreiviertel der Configured Werte liegt erhöhe ich die Configured wieder.
Meist 50-100% mehr als der letzte max. Used.
Oder auch ein Vielfaches mehr wenn größere Erweiterungen im DBF-/NTX-Dateibereich neu in Einsatz kommen.

Wenn die Werte dann manchmal deutlich zu hoch sind darf ich aber auch nichts runtersetzen - schon gar nicht stark.
Wenn der Server neu startet werden die Werte gelöscht und ich sehe vermutlich nicht immer die tatsächlich verwendeten max. Werte.
Sonst müsste ich ja vor jedem Server Reboot zuerst die Werte aufschreiben.

Die heutigen RAM und CPU schafen das locker.

Gruß
Roland
Antworten