XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Fragen rund um diverse Windows-Versionen, ihr Verhalten unter Xbase++ und den Umgang mit der API

Moderator: Moderatoren

Antworten
Alfred_10
Rookie
Rookie
Beiträge: 7
Registriert: Di, 19. Aug 2014 13:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Alfred_10 »

Hallo.
Bei mir stürzt L&L permanent ab. Nun wurde mir von Combit mitgeteilt, das ich folgenden Parameter einarbeiten muss in der Resource-Datei, um den xbase Speicher zu kürzen, damit mehr Speicher für Drittanbieter zur Verfügung steht.

CHARACTER
XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:1000000"

Kann mir jemand helfen wo ich diesen Befehl unterbringe, damit er wirksam wird?

Grüsse, Alfred
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 9414
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal
Kontaktdaten:

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Tom »

Hallo, Alfred.

Das gehört in die Ressourcendatei (.ARC), entweder im Abschnitt "CHARACTER" (dann wie in der von Dir vorgelegten Form) oder unter "VERSION" (dann ohne Prefix "XPP_" und ohne "xpp-integer:").
Herzlich,
Tom
Alfred_10
Rookie
Rookie
Beiträge: 7
Registriert: Di, 19. Aug 2014 13:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Alfred_10 »

Hallo Tom,

das habe ich versucht, ich habe in der bestehenden faka.arc Datei diese Zeile hinzugefügt.
Leider bekomme ich folgenden Fehler, wenn ich per arc faka.arc umwandeln will:

C:\Programmierung\FaMitAltenFormularGenerator>arc faka
Alaska Resource Compiler Version 2.00.1599
Copyright (c) Alaska Software 1997-2022. All rights reserved.
faka.arc(5:0): error: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE - muß ein Wert zwischen 1 und 16384
faka.arc: 1 Fehler.

Bin deswegen etwas ratlos und in der DOKU kann ich auch nichts finden. Oder ist die Syntax falsch? Kann ich denn später, sollte es funktionieren, irgendwie festsellen, ob es meine EXE angenommen hat?
Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2955
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Wolfgang Ciriack »

Also ich habe in meiner ARC-Datei folgenden Wert, mit dem ich keine Probleme mit Fremdanwendungen habe:

CDF_MOM_MEMORYSPACE_ID = "0750000"
Viele Grüße
Wolfgang
Alfred_10
Rookie
Rookie
Beiträge: 7
Registriert: Di, 19. Aug 2014 13:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Alfred_10 »

Update

Habe jetzt die richtige Syntax gefunden:
#include "xpp-cfg.ch"
CHARACTER
XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:0750000"

Reicht diese Eintragung und wird die vom Programm übernommen, oder muss im Programm noch was extra geladen werden?


Hallo Wolfgang,

das ist ja ein ganz anderer Parameter. Wichtig ist ja aber, das er funktioniert und das bei ARC kein Fehler erzeugt wird. Gibt es eine Doku-Quelle, wo solche Parameter aufgelistet werden? Dieser Parameter muss sicherlich per Loadresource() geladen werden? Kannst du in deinem Programm prüfen, ob der gesetzte Parameter übernommen wurde?

Bei mir kommt leider Syntaxfehler. Ist zum verzweifeln.

Grüsse, Alfred
Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2955
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Wolfgang Ciriack »

Hallo Alfred,

m.E. gibt es den Wert in der Doku nicht, ich habe desen Wert mal vom Alaska Support bekommen um einen anderen Fehler zu beheben.
Der Eintrag in der ARC ist schon - wie Tom oben schrub - richtig und sind gleich.
Habe nur vergessen, beim Hinweis VERSION mit anzugeben. Also in ARC-Datei:

Code: Alles auswählen

VERSION
   CDF_MOM_MEMORYSPACE_ID = "0750000"
Viele Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 9414
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal
Kontaktdaten:

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Tom »

Das hatte ich doch alles schon in meiner ersten Antwort erläutert. ;)
Herzlich,
Tom
Alfred_10
Rookie
Rookie
Beiträge: 7
Registriert: Di, 19. Aug 2014 13:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Alfred_10 »

Hallo.

Nachdem ich den #include Befehl der entsprechenden .ch Datei hingefügt habe, kann ich entsprechende Einstellung ohne Fehlermeldung vornehmen.

Vielen, vielen Dank an Euch.

Grüsse, Alfred
Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2955
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Wolfgang Ciriack »

Das hatte ich doch alles schon in meiner ersten Antwort erläutert. ;)
Deswegen habe ich dich ja auch namentlich erwähnt.
Viele Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 9414
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal
Kontaktdaten:

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Tom »

Hallo, Alfred.
Nachdem ich den #include Befehl der entsprechenden .ch Datei hingefügt habe, kann ich entsprechende Einstellung ohne Fehlermeldung vornehmen.
Allerdings haben wir uns einem anderen Wert für die Einstellung angenähert (0750000). Man muss herausbekommen, bis zu welchem Wert die Anwendung noch unter Volllast problemlos arbeitet, während L&L gleichzeitig auch noch funktioniert. Das ist meiner Erfahrung nach nicht die 1000000, aber das hängt im Einzelfall wohl sehr von der Größe und Speichernutzung der App ab.
Herzlich,
Tom
Alfred_10
Rookie
Rookie
Beiträge: 7
Registriert: Di, 19. Aug 2014 13:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Alfred_10 »

Hallo Tom,

ich habe tatsächlich erstmal 1.000.000 genommen und so ein bisschen querverglichen mit verschiedenen Memory() Abfragen/Ergebnissen. Im Moment läuft L&L, aber das wichtigste ist ja meine App, die ca. 36MB gross ist. Ohne Parameter wird die 1.300.000 verwendet, dann sollte wohl 1.000.000 für meine App reichen. Schauen wir mal was passiert und nochmal schönen und herzlichen Dank an euch für eure Hilfe.

Grüsse, Alfred
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 9414
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal
Kontaktdaten:

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Tom »

Hallo, Alfred.
aber das wichtigste ist ja meine App, die ca. 36MB gross ist
Das ist nach meinem Verständnis ein nachrangiger Parameter in dieser Sache. Entscheidend(er) ist die Speichernutzung. Auch eine Mini-App kann da sehr schnell sehr hohe Werte haben.
Herzlich,
Tom
Alfred_10
Rookie
Rookie
Beiträge: 7
Registriert: Di, 19. Aug 2014 13:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: XPP_CFG_MOM_MEMORYSPACE = "xpp-integer:100000"

Beitrag von Alfred_10 »

... natürlich, je nach Anforderung und was die App so treibt. Habe auch einige Fremd-Dll und auch die TSE Dll habe ich in meiner App ...
... schauen wir mal, aber die Stabilität meiner App hat Vorrang ...
Antworten